Lärm ist nervig

Tag gegen den Lärm – International Noise Awareness Day

Tag gegen den Lärm – International Noise Awareness Day

Tag gegen den Lärm

In der letzten Ausgabe von UNTERWEISUNG professionell haben wir uns mit Lärm und Persönlichen Schutzausrüstungen gegen Lärm beschäftigt. Dazu passt das Motto „Lärm ist nervig“ des bundesweiten Aktionstages „Tag gegen den Lärm – International Noise Awareness Day“, der am 29. April 2015 stattfindet.

Rund um den „Tag gegen Lärm“ wird beispielsweise ein bundesweiter Workshop mit dem Lärmkoffer „Lärmdetektive – Dem Schall auf der Spur“ an interessierten Schulen durchgeführt. Mit Hilfe des Lärmkoffers werden u.a. die Themen Hören, Wahrnehmung von Geräuschen, Lärm und Lärmwirkungen spielerisch vermittelt.

Tag gegen den Lärm – International Noise Awareness DayDas Hauptziel des Aktionstags ist es, die Öffentlichkeit über die Ursachen und Auswirkungen von Lärm zu informieren. Die Informationen und Aktionen am „Tag gegen Lärm“ richten sich an Erwachsene und Kinder sowie fachlich interessierte Kreise und politisch Verantwortliche. Organisiert wird der Aktionstag von der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA). Die Schirmherrschaft übernimmt die Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks.

Der internationale Aktionstag findet seit 1998 einmal jährlich im April statt. Weitere Informationen zum Thema sind im Internet unter www.tag-gegen-laerm.de abrufbar

Kommentare sind geschlossen.