Sicherheitsdatenblatt

Ein Sicherheitsdatenblatt hat den Zweck, dem berufsmäßigen Verwender die beim Umgang mit Stoffen und Zubereitungen die dafür notwendigen Daten und Umgangsempfehlungen zu vermitteln, damit dieser die für den Gesundheitsschutz, die Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt erforderlichen Maßnahmen treffen kann.

Form, Inhalt und Aufbau eines Sicherheitsdatenblatt sind in der TRGS 220 beschrieben. dazu gehört u. a. folgender Inhalt:

  • Mögliche Gefahren
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstungen
  • Physikalische und chemische Eigenschaften.

Kommentare sind geschlossen.