Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer

Brandschutzhelfer, EvakuierungshelferDas Arbeitsschutzgesetz und die DGUV Vorschrift 1 fordern von jedem Unternehmer wirksame Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten für den Brand- und Evakuierungsfall.

Egal wie groß ihr Unternehmen ist, Sie müssen Brandschutzhelfer gemäß Arbeitsstättenregel ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ in Theorie und Praxis ausgebildet haben, mindestens 5% der Beschäftigten.

 

Brandschutzhelfer

Mit unserem modernen, umweltfreundlichen Trainingsgerät kommen wir zu Ihnen ins Unternehmen und üben das Feuerlöschen mit Ihren Beschäftigten. Denn Feuerlöschen kann jeder! Unser kleiner Film zeigt Ihnen, wie kinderleicht der Umgang mit Feuerlöschern ist. Gerne machen wir Ihnen Vorschläge, wie Sie das Feuerlöschen üben sinnvoll in einen Firmenevent einbetten können.

Unsere nächsten Termine finden Sie auch hier in unserem PDF.

Evakuierungshelfer

Nicht nur im Brandfall, sondern auch bei anderen bedrohlichen Ereignissen kann es erforderlich sein, Ihr Gebäude zu räumen. In diesem Fall ist es sinnvoll, geschulte Räumungs- oder Evakuierungshelfer im Betrieb zu haben. Deren Aufgabe ist es dafür zu sorgen, dass alle Personen sicher das Gebäude verlassen haben und die Einsatzkräfte an der Sammelstelle darüber zu informieren.
Die Fachleute von KUECK Industries schulen auch Ihre Evakuierungshelfer im richtigen Verhalten.

EVAC-Box

Evac BoxMit unserer EVAC-Box liefern wir Ihnen gerne auch gleich das notwendige Equipment für Ihre Räumungshelfer. Die mit einer langnachleuchtenden Kennzeichnung versehene EVAC-Box enthält wichtige Materialien wie Kennzeichnungsweste, Trillerpfeife oder Taschenlampe. Alles was im Evakuierungsfall vom Räumungshelfer benötigt wird, befindet sich griffbereit in der EVAC-Box.
Fordern Sie gerne unser unverbindliches Angebot für die Schulung von Brandschutzhelfern, Evakuierungshelfern und/oder die EVAC-Box an.

Kommentare sind geschlossen.